reditix - smart & easy ticketing

reditix

 

Datenschutzrichtlinien

Stand: 2014-07-04

reditix gewährt bei der Bearbeitung von Daten die Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes. reditix unternimmt alle üblichen und zumutbaren Massnahmen zum Schutz persönlicher Informationen vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung.

1. Persönliche Daten

reditix speichert Ihre Kontaktinformationen (z.B. Ihre E-Mail-Adresse) und andere persönliche Angaben (z.B. Ihr Geburtsdatum), die Sie bei der Anmeldung eingeben haben, sowie Daten, die beim Reservieren und Kaufen von Tickets oder der Erfassung einer Veranstaltung anfallen. Ihr Passwort wird verschlüsselt abgespeichert.

Im Falle wo Sie zum Veranstalter werden, wird Ihr Name und Ihr Wohnort als Teil der Beschreibung des Veranstalters veröffentlicht und ist für jedermann sichtbar.

2. Transaktionsdaten

Im Rahmen des Dienstes, den reditix für Sie erbringt, wird aufgezeichnet, welche Veranstaltungen Sie interessiert haben und welche Tickets Sie reserviert, gekauft und/oder bezahlten haben. Diese Daten können in aggregierter und anonymisierter Form (z.B. Anzahl der total eingegangenen Ticketbestellungen für eine Veranstaltung) dem Veranstalter und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

3. Kommunikationsdaten

reditix kommuniziert unverschlüsselt mit Ihrem Browser. Die Daten könnten unterwegs von Dritten, die Zugriff auf das Netzwerk haben, gelesen und/oder verändert werden.

reditix behält Sich das Recht vor, sämtliche Post, E-Mails, in Webformularen eingegebene Daten sowie beliebige weitere an reditix gesendete Daten für den Zweck der Bearbeitung, Beantwortung Ihrer Anfragen oder der Verbesserung des Dienstes aufzubewahren.

4. Zugriffsdaten

Wenn Sie die reditix-Webseite besuchen, können Ihre Aktivitäten einschliesslich Ihrer IP-Adresse und Angaben zu Ihrem Browser aufgezeichnet werden. reditix verwendet Cookies. Falls Ihr Browser es zulässt, können Sie diese deaktivieren, allerdings kann dies das korrekte Funktionieren der reditix-Webseite beeinträchtigen.

reditix kann Google Analytics benutzen, einen Webanalysedienst von Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Google-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5. Status- und Fehlermeldungen

reditix erhebt diverse statistische Daten, um den Zustand des Systems zu überwachen, Fehler zu beheben und das System zu verbessern. Dazu gehören automatisch versandte Berichte im Zusammenhang mit Problemen, Leistung, Netzwerk und Benutzung von und in reditix, aber auch allfällige Log-Daten (einschliesslich der verwendeten IP-Adresse) zu Verbindungen und Anfragen, die an die Server von reditix gemacht wurden, sowie Daten über die Nutzung der Webseite. Keine der in diesem Zusammenhang erhobenen Daten enthalten persönliche Daten gemäss Punkt 1.

6. Weitergabe von Daten an Dritte

Keine der von reditix erhobenen Personendaten werden an unbeteiligte Dritte weitergegeben, es sei denn Sie haben Sich im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinien mit der Weitergabe einverstanden erklärt, oder reditix kommt zum Schluss, dass die Daten aufgrund eines Gesetzes, Gerichtsbeschlusses, Durchsuchungsbefehls oder ähnlichem Grund weitergegeben werden müssen. Ihr Name und Ihre Adresse, sowie bei Rückfragen allenfalls auch Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, können jedoch an jene Veranstalter weitergegeben werden, bei denen Sie Tickets bestellen.

Ausserdem willigen Sie ausdrücklich ein, dass reditix Daten an ausgewiesene Dritte (zum Beispiel Inhaber von Urheberrechten) und/oder Strafverfolgungs- oder andere Behörden weitergeben darf, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, insbesondere bei begründetem Verdacht auf Gesetzesverstoss oder Verletzung von Rechten Dritter (insbesondere Verletzungen von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder anderen kommerziellen Rechten), soweit dies notwendig erscheint.

7. Änderungen

Diese Datenschutzrichtlinien können jederzeit von reditix geändert werden. Allerdings werden Ihre Rechte nicht ohne Ihr Einverständnis geschmälert. Durch Ihre fortgesetzte Benutzung von reditix erklären Sie Sich automatisch mit allfälligen zukünftigen Versionen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

54.211.135.32 | 2019-07-23 02:27